SellmerDiers scheint ja als eine der wenigen dänischen Samenbanken nach Hause zu liefern. Hast du schon von Frauen gehört, die dank des Spermas von SellmerDiers per Heiminsemination schwanger wurden?

Neben Cryos und der ESB dürfen die meisten dänischen Samenbanken seit einer Gesetzesänderung zum 1.7.2018 tatsächlich nicht mehr zu dir nach Hause liefern. Eben nur wenn eine medizinische Person das Go gibt oder es direkt dorthin transportiert wird.nnEtwas anders sieht es bei SellmerDiers aus. Und, ja! Es ist absolut möglich, mit Samen von dieser Samenbank (oder einer anderen) alleine schwanger zu werden.nnEs kommt eben auf viele Umstände an, auf die du gar keinen Einfluss hast, beispielsweise auf das perfekte Timing des Eisprungs, auf die Qualität deiner Eizellen, deren Anzahl. Und eine Portion Glück, ob der Spendersamen und deine Eizellen zusammenpassen gehört auch dazu. Trotzdem sicherlich einen Versuch wert.

4 Kommentare

  • Elise

    Hallo,

    Ich habe mal eine Frage, vielleicht kannst du mir ja helfen.

    Es geht darum das ich im Moment auf der Suche nach einer medizinischen Fachkraft bin, ich möchte mir gerne
    von SellmerDiers Samen bestellen und das geht ja leider nicht mehr direkt nach Hause ohne das man eine
    Fachkraft hat.

    Jetzt wollte ich dich mal fragen ob du jemanden kennst der dieses Formular unterschreiben würde? Meine
    Ärztin
    macht das leider nicht.

    Vielen Dank & Liebe Grüße

    • Hanna

      Liebe Elise,

      ich hoffe, du konntest dir noch Spendersamen bestellen, bevor SellmerDiers die Versendung an Privatadressen nach Deutschland eingestellt hat?! So lange gab es auch über die Samenbank selbst die Möglichkeit, eine medizinische Fachkraft dazuzubuchen.

      Falls du im Ausland lebst und nicht in Deutschland, kann es hier andere Regelungen geben.

      Viele Grüße
      Hanna

  • julia

    Liebe Hanna, ich hab grad bei SellmerDiers gelesen, dass sie zumindest nach Deutschland nur mehr an KLiniken liefern seit dem 15.10.21 🙁

    • Hanna

      Liebe Julia,

      ja, leider ist das tatsächlich so. Das passe ich demnächst noch an. Wirklich sehr schade.

      Andererseits kann SellmerDiers inzwischen an Kliniken und Praxen liefern, das war vorher nicht möglich.

      Viele Grüße
      Hanna

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.