Überlegst du schon ein zweites Kind oder ist eure Mama-Kind-Familie komplett?

In meiner Vorstellung als Mama habe ich mich immer mit zwei Kindern gesehen. Ich bin selbst auch mit zwei Geschwistern aufgewachsen und fand das (meistens) toll.

Allerdings bin ich auch realistisch und möchte meinem Sohn so viel von seiner Mama geben, wie es möglich ist. Er soll nicht das Gefühl bekommen, dass er mir nicht genügt.

Seitdem ich 40 bin, habe ich das Thema zweites Kind ja oder nein für mich mit „Nein“ beantwortet. Das war ein längerer Prozess, weil ich die beiden Halme Sperma, die noch in der Kinderwunschklinik lagerten, vernichten lassen musste. Ansonsten hätte ich weiterhin für die Kryokonservierung gezahlt.

Das war schon ein kleiner Leidensweg, weil ich ja wusste, wie viel mich das Ganze gekostet hat. Letztendlich war es für mich aber die richtige Entscheidung.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner