kinderwunschklinik ausland single kinderwunsch solomapluseins
Gastbeitrag

So findest du deine Kinderwunschklinik im Ausland

{Anzeige} Egal, ob du ein Kind ohne Partner bzw. als Solomama eines bekommen möchtest oder als gemeinsames Paar eine IVF-Behandlung oder Eizellspendenbehandlung machst: der Weg zum Wunschkind ist nicht immer ganz einfach.

Man braucht viel Unterstützung, Verständnis und – wenn möglich – auch ein paar gute Tipps. Es ist nicht ungewöhnlich, dass viele ihren Kinderwunschweg in IVF-Foren und Facebookgruppen starten. Sie suchen Hilfe und Rat von anderen, die schon Erfahrung mit einer In-Vitro-Fertilisation gemacht haben.

Worüber sich die meisten einig sind: man braucht einen Ort im Netz, wo es alle Infos auf einen Schlag gibt:

  • verlässliche Informationen über IVF und Eizellspende
  • Ratschläge und Wegweiser für alle Patientinnen

Als ich vor einiger Zeit zum Thema Eizellspende recherchiert habe – wir erinnern uns: diese ist in Deutschland nicht legal – bin ich auf die Seite EggDonationFriends.com gestoßen, die extrem viele und super recherchierte Infos anbietet. Damals noch ausschließlich auf Englisch, wendet sich das Portal inzwischen auch explizit an deutsche Nutzerinnen. Ein guter Grund, mir nochmal genau anzuschauen, was die Seite so alles bietet.

EggDonationFriends.com ist eine Online-Plattform für Frauen, die sich für IVF- und Eizellspenden-Behandlungen interessieren. Es gibt dort richtig gut aufbereitete und gebündelte Informationen: Vergleiche von IVF-Behandlungen, Suchmöglichkeiten nach verschiedenen IVF-Kliniken und nach bestimmten Ärzten, verlässliche Klinikempfehlungen und sogar Hinweise auf Kliniken, die man meiden sollte.

Das Team von EggDonationFriends spezialisiert sich auf Patientinnen und steht für Transparenz, speziell auf die Erfolgsquoten bezogen. Natürlich auch für andere wichtige Informationen.

Du besuchst die IVF-Kliniken persönlich und prüfst, ob die Standards tatsächlich eingehalten werden und die Klinikwerbung den Tatsachen entspricht. EggDonationFriends stellt alle Dienstleistungen kostenlos für alle Patientinnen zur Verfügung. Worauf ich besonders hinweisen möchte ist ein ganz frisches Projekt, das an den Start geht: #IVFWEBINARS.

So findest du deine passende Kinderwunschkl

Sprich LIVE mit IVF-Experten und stelle deine Fragen bei #IVFWEBINARS

Worum geht’s bei den Webinars von EggDonationFriends?

Erstmal wirst du mit medizinischem Wissen versorgt und darüberhinaus in alle Geheimnisse eines IVF-Ablaufs eingeweiht.

Wie funktioniert das?

Mit den IVF-Webinaren und IVF-Answers. Diese Vorträge sind vollgepackt mit professionellen, vertrauenswürdigen und verlässlichen Inhalten und werden immer von den besten IVF-Spezialisten präsentiert.

Aber das ist nicht alles: die Webinare finden wöchentlich statt, das heißt jede Woche gibt es eine weitere Chance die besten Ärzte, Embryologen, Psychologen oder Hebammen kennenzulernen, die echte IVF-Paare und Solomamas betreuen. Menschen mit speziellen Problemen, detaillierte medizinische Probleme, schweren Erfahrungen wie Fehlgeburten oder ethisches Dilemma.

Komm zu den #IVFWEBINARS

IVF Webinars – online ansehen und Terminkalender prüfen

Bei den #IVFWEBINARS wird ein breites Expertenspektrum abgedeckt, so dass man die Chance hat, die besten IVF-Ärzte und Embryologen der Welt kennenzulernen. Diese Experten kennen jedes Detail einer IVF und teilen ihr unbezahlbares Wissen mit dir.

Es gibt Informationen über IVF im Ausland, Spendereizellen, Embryoqualität, IVF-Versagen, PGS/PGD und noch viele andere medizinische Themen – unter anderem auch über psychologische Unterstützung.

Ein paar der bisherigen Videos von den #IVFWEBINARS:


 

Mein Tipp, wenn dich das interessiert: abonniere einfach den EggDonationFriends-YouTube-Kanal. Dort sind alle Video-Episoden gespeichert und bringen dich auf den neusten Stand der Dinge.

Bisher habe ich keine vergleichbare Seite wie EggDonationFriends gefunden – bin natürlich offen und dankbar für Tipps – die so ausführlich relevante Themen bespricht. Besonders auch in Bezug auf die breitgefächerte Unterstützung, die dort angeboten wird und auf die zahlreichen Expertenthemen.

Das Team von EggDonationFriends.com weiß, dass eine positive Ausstrahlung ein großer Teil des Erfolgs ist, deshalb gibt es viele Präsentationen von unterstützenden Spezialisten, die mit der Stressbewältigung helfen, erklären wie man mit schwierigen Situationen umgeht und wissen wie man diesen überwältigenden Prozess anpackt. Das macht EggDonationFriends einzigartig. Du und alle IVF-Patienten sind der Hauptbestandteil und deine Wünsche stehen immer an erster Stelle.

Hast du Fragen zu IVF? EggDonationFriends hat die Antwort: #IVFANSWERS

  • Wie bereite ich mich auf den Embryotransfer vor?
  • Was beeinflusst die Embryoqualität?
  • Was ist IMSI und brauche ich das für meine IVF-Behandlung?

Vielleicht hast du dir diese oder ähnliche Fragen auch schonmal gestellt, als du dich über IVF und Eizellspende erkundigt hast. Manchmal fällt einem so etwas bei einem Arzttermin ja gar nicht ein, vor Aufregung oder weil man sich erst im Nachgang Gedanken darüber macht. Auch hier kann EggDonationFriends helfen.

Stell dir vor, du bekommst die Antworten auf die am häufigsten gestellten IVF Fragen. Einfach so. Mit deinem Laptop oder deinem Smartphone. #IVFANSWERS sind immer kostenlos. Du kannst es zu Hause anschauen oder von unterwegs, im Zug oder im Bus, oder auf dem Weg zur Arbeit.

Aber was sind #IVFANSWERS überhaupt?

Es sind 2-minütige Podcast-Videos bei dem drei IVF-Experten von verschiedenen IVF-Kliniken die gleiche Frage gestellt bekommen und darauf antworten. So kannst du die Antwort ganz einfach vergleichen. Außerdem ist es doch ganz nett, wenn man die Experten auch mal live sprechen hört und dabei sieht, finde ich zumindest. Ich glaube, die meisten Patientinnen fühlen sich dann gleich besser aufgehoben.

Auch super finde ich bei den #IVFANSWERS, dass Patientinnen ihre Fragen einschicken können und die Antwort aufgezeichnet wird. Hierfür stellst du EggDonationFriends entweder über Facebook oder Instagram eine Frage, die noch nicht beantwortet wurde.

Interessiert dich eine Frage ganz besonders? Dann schicke sie einfach ein und vielleicht wird sie von drei IVF-Spezialisten aus drei verschiedenen europäischen IVF-Kliniken beantwortet. Besser geht es fast nicht.

Willst du noch mehr? Es gibt viel zu lesen, bevor man sich für eine IVF im Ausland entscheidet.

Wenn du lieber lesen möchtest und Informationen sowie Ratschläge vor deiner Kinderwunschreise ins Ausland brauchst, dann findest du viele Artikel bei EggDonationFriends.

Es gibt Egg Donation Spezialberichte (z. B. IVF-Erfolgsquoten – Mythen & Zahlen aufgedeckt, Was ist eine kumulative Schwangerschafts- oder Lebendgeburtsquote, 7 Fakten die man über Eizellspende-Erfolgsquoten wissen muss – die Wahrheit, die Kliniken verschweigen, oder 9 beliebte Reiseziele – IVF Eizellspende im Ausland) und noch viele andere Artikel in verschiedenen Kategorien:

IVF im Ausland

IVF Misserfolge

IVF Endometriose

IVF Emotionen und Unterstützung.

Es gibt bestimmt etwas für jede Frau oder jedes Paar, dass sich für IVF entschieden. Alle Artikel kann man jederzeit kostenlos lesen, ohne sich irgendwo eintragen zu müssen.

Brauchst du jemand zum Reden? Caroline und Elisabeth sind für dich da

Es geht nichts über den Kontakt zu einer echten Person, selbst wenn es nur am Telefon ist.

Wenn du jemand zum Reden brauchst, weil du Zweifel hast, deine Pläne nicht klar sind, deine IVF den Bach runter ging, du allein ins Ausland zur IVF reisen musst, oder du jemandem sagen willst, dass du schwanger bist, schnapp dir das Telefon und ruf an. Die Superfrauen Caroline und Elisabeth arbeiten beide für EggDonationFriends in der internationalen Patientenbetreuung und haben immer ein offenes Ohr.

Sie sprechen englisch, polnisch und italienisch und rufen sogar zurück oder schreiben dir ein E-Mail. Falls du kein Englisch sprichst, dann schick eine E-Mail in deiner Muttersprache und verlass‘ dich drauf, du bekommst Antwort.

Hast du Whatsapp? EggDonationFriends auch. Nutze einfach das Medium deiner Wahl, um in Kontakt zu treten.

Außerdem kannst du mit der Hilfe von EggDonationFriends auch mit IVF-Ärzten sprechen: online und kostenlos #IVFCONSULTATION. Es stehen viele Ärzte zur Auswahl und man ist an nichts gebunden.

Suchst du nach einer Kinderwunsch- und/oder Eizellspendeklinik im Ausland, dann braucht es seine Zeit und etwas Recherche, bis du die passende Klinik findet. Es geht nicht darum, dass du dich besonders schnell entscheidest, sondern lieber noch ein Mal mehr verschiedene Optionen miteinander vergleichst. Hierfür ist das Portal EggDonationFriends eine super Option.

Warum ich doch Werbung mache, obwohl ich es doch eigentlich gar nicht vorhatte, wie du in diesem Beitrag nachlesen kannst?

Ich möchte meinen Blog gerne halten. Er ist ein Herzensprojekt und ich erreiche viele Frauen damit, die mir ihre Dankbarkeit ausgedrückt haben, dass es diesen Blog gibt.

Allerdings trägt er sich nicht von alleine, und zeitlich ist er auch nicht immer einfach zu managen. Da überlege ich nicht lange, wenn es darum geht unbezahlte Zeit mit meinem Sohn zu verbringen oder unbezahlt einen weiteren Blogpost zu schreiben.

Deswegen habe ich mich dazu entschieden, Kooperationen einzugehen, wenn sie zu meinem Blog passen.

Ich habe Angebote abgelehnt, bei denen es um Spieltests für Kinder, um Reisebewertungen, um Bewertungen von Einrichtungsdekos, um Outfit-Checks oder um Kochutensilien- und Rezept-Tests ging, weil diese Themen nicht zu meinem Blog passen, unabhängig von meinen persönlichen Interessen. So wird es auch künftig bleiben.

Kommt aber jemand auf mich zu, der meinen Blog gelesen und verstanden hat, worum es mir geht, der ist herzlich willkommen, sich an mich zu wenden.

PS: Für alle, die es interessiert, was ich als Unterstützung für diesen Blogpost bekomme: Davon darf ich umgerechnet ein Mal bei Rot über die Ampel fahren, ohne jemanden zu gefährden. Reich werde ich damit also nicht 🙂

(Letztes Update 3. November 2021)

Ein Kommentar

  • Frank Rothmaier

    Hallo Hanna,
    mit grossem Interesse habe ich Ihren Bericht über Eggdonationfriends gelesen, die ich selbst sehr gut kenne und deren Webinars ich fast jeden Dienstag um 21 Uhr besuche. Sophie ist dabei meistens die Moderatorin. Leider ist das Webinar stets in englisch und dabei fühlen sich meiner Erfahrung nach die Hilfesuchenden aus Deutschland nicht unbedingt heimisch. Lassen Sie uns doch mal sehen, ob wir nicht zusammenarbeiten können. Dazu können Sie sich gerne auf http://www.kinderwunsch-workshop.de ein Bild von uns machen. Wir betreuen Patienten im medizinischen, psychologischen und finanziellen Bereich., also allumfassend.
    Ich freue mich auf ein Gespräch vielleicht auch in Köln Ende nächster Woche und wünsche noch ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße,
    Frank Rothmaier

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lade dir JETZT meinen Mini-Guide für 0€ herunter

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Juhuuu! Deine Anmeldung war erfolgreich.

Ich verwende Sendinblue als Marketing-Plattform. Wenn du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Stehst du schon in meiner
Warteliste für den Onlinekurs
"Fast-Track zur Solomutter"?

Falls nicht: Trage dich jetzt ein.

Hier erfährst du mehr zum Onlinekurs.

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Juhuuu! Deine Anmeldung war erfolgreich.

Ich verwende Sendinblue als Marketing-Plattform. Wenn du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner